Branchenblitz Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen verfügt mit etwa 18 Millionen Einwohnern über eine höhere Bevölkerungszahl als die beiden angrenzenden Nachbarstaaten der Niederlande und Belgien und ist damit das bevölkerungsreichste Bundesland der Republik. Mit einer Fläche von mehr als 34 Millionen Quadratkilometern zählt Nordrhein-Westfalen außerdem zu den flächenmäßig größten Bundesländern Deutschlands. Politisch wird Nordrhein-Westfalen aus der Landeshauptstadt Düsseldorf heraus seit 2017 von einer Schwarz-Gelben Koalition aus CDU und FDP regiert.

Wirtschaftliches und kulturelles Ballungszentrum des Landes ist das im Herzen von Nordrhein-Westfalen gelegene Ruhrgebiet, das allein näherungsweise die Hälfte der Einwohner beherbergt. Ursache für den Aufstieg einstmals kleiner Städte oder Dörfer wie Essen, Duisburg oder Bochum war im 19. Jahrhundert die florierende Montan- und Schwerindustrie. Mit dem Abstieg des Kohleabbaus sowie der Verlagerung von Industriestandorten sah sich das Ruhrgebiet völlig neuartigen Herausforderungen ausgesetzt, die es aber erfolgreich meisterte: heute prägen innovative Start-Ups, zu angesagten Veranstaltungsorten umgestaltete Fabrikhallen sowie moderne und nachhaltige Stadtgestaltung das Bild der Region.

Weiter im Süden liegt das Rheinland mit seinen weltbekannten Städten Düsseldorf und Köln. Während Düsseldorf heutzutage Zentrum für Mode, Kunst und Kultur ist, lockt die Millionenstadt Köln mit ihrer berühmten Karnevalstradition und dem charakterprägenden rheinischen Wesen der Bevölkerung jährlich Millionen Besucher an.

Abseits der Großstädte bietet Nordrhein-Westfalen einzigartige Landschaften und Naturerlebnisse. Im Südwesten des Landes lässt sich mit dem Eifelgebirge eine historische Vulkanlandschaft besichtigen, die mit Burgen und malerischen Kleinstädten geradezu durchsetzt ist. Wintersportliebhaber kommen insbesondere im Sauerland auf ihre Kosten. Skiorte wie Winterberg oder Willingen bieten im Winter steile Pisten wie warme Hütten und können sich mit Wintersportorten im Süden Deutschlands mehr als nur messen.

Der nördliche Landesteil Westfalen ist vor allen Dingen als Paradies für Wanderer und Radfahrer bekannt. Besonders der Teutoburger Wald lockt mit seinen vielen Wander- und Radwegen alljährlich tausende erlebnishungrige Touristen an.

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen sind so verschieden wie die Topographie des Bundeslandes selbst. Trifft man im Rheinland eher auf offenherzige und feierlustige Menschen, so sind Westfalen vornehmlich durch ihre Ruhe und Friedfertigkeit gekennzeichnet. Beide Landesteile eint jedoch die Leidenschaft für den Fußball: Traditionsvereine wie Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, der FC Schalke 04 oder der 1. FC Köln wirken sinnstiftend und prägen über die Grenzen der Region hinaus.

Hier eintragen, Ihre Vorteile: mehr Kunden!

Unsere Paketleistungen

*Rechnungstellung erfolgt jährlich im Voraus. Sie schliessen einen 1 Jahres Vertrag ab inkl. Verlängerungsoption.